Fortbildung

Die Fortbildungen sind ein wesentlicher Baustein im Bereich unserer präventiven Arbeit

Wir bieten an:

Schulungen zum Thema „Gewalt gegen Frauen“

für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus dem pädagogischen, psychosozialen und medizinischen Bereich

Seminarinhalte

• Ausmaß der Gewalt
• Rechtliche Grundlagen
• Formen und Folgen von Gewalt
• Trennungsbarrieren
• Professioneller Umgang mit Betroffenen

 

Schulungen zum Thema „Sexismus“

für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus dem pädagogischen, psychosozialen und politischen Bereich

Seminarinhalte

• Was fällt unter Sexismus? – Definition und Begriffsklärung
• Formen und Folgen von Sexismus

• Intersektionalität

• Maßnahmen gegen Sexismus
• Rechtliche Grundlagen
• Professioneller Umgang mit Betroffenen

 

Schulungen zum Thema „Machtkritische Beratung“

für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus dem pädagogischen, psychosozialen und politischen Bereich

Seminarinhalte

• Prinzipien der machtkritischen Beratung

• Gestaltung der Beratungsarbeit

• Erprobung der Beratungsprinzipien

 

Schulungen zum Thema „Umgang mit sexualisierter Belästigung am Arbeitsplatz“

für Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberaterin Sibylle Kaminski. Wir sind Teil des Projekts #makeitwork

Seminarinhalte

• Was ist sexualisierte Belästigung am Arbeitsplatz – Definition und Begriffsklärung
• Mythen, Befürchtungen, Haltungen
• Folgen für die Betroffenen
• Rechtliche Grundlagen
• Handlungsmöglichkeiten
• Präventivmaßnahmen

 

andere Themen nach Absprache 

Wenn Sie sich für eine Fortbildung interessieren, sprechen Sie uns gerne an.

Ansprechpartnerin: Lena Turowski
Tel.: 0221 420 16 20
E-Mail: info@frauenberatungszentrum-koeln.de